Barbe

Barbus barbus

Barbe

Informationen Barbe:

Maße:

Durchschnittsgröße: 40 cm - 50 cm
Maximalgröße: 80 cm
Maximalgewicht: 10 kg

Beschreibung:

Die Barbe besitzt auffällig große Flossen, diese benutzt sie um in der starken Strömung zu leben. Der Fisch ist schlank und langgezogen. Charakteristisch sind die 2 Barteln an seinem unterständigen Maul.

Vorkommen:

Gerne lebt die Barbe in starkströmenden Gewässer. Dabei sind Flüsse mit Kiesboden bevorzugt.

Nahrung:

Die Barbe ist ein Allesfresser. Bodentiere, Kleintiere, Laich und Brot gehören zu ihren Favoriten.

Fangmethoden:

Schwere Grundangeln mit nicht zu leichtem Laufblei sind Pflicht, weil oft weite Würfe nötig sind und das Blei (mind. 20-50gr) in der Strömung auf dem Boden bleiben muss. Gute Köder sind Tauwürmer und Madenbündel, aber auch Käse wird sehr gerne verwendet.

Beste Fangzeit:

Sommer und Herbst, doch auch im Frühjahr und Spätherbst zu fangen