Schlammpeitzger

Misgurnus fossilis

Schlammpeitzger

Informationen Schlammpeitzger:

Maße:

Durchschnittsgröße: 10 cm - 12 cm
Maximalgröße: 20 cm
Maximalgewicht: 0.1 kg

Beschreibung:

Die Grundfische haben einen langgestreckten, querschnittrunden, mit kleinen Rundschuppen bedeckten Körper und eine abgerundete Schwanzflosse. Das unterständige Maul hat drei Paar Barteln am Ober- und zwei Paar am Unterkiefer.

Vorkommen:

Der Schlammpeitzger ist ein Bodenfisch in stehenden, nahrungsreichen Gewässern. Für die Winterruhe gräbt er sich tief in den Schlamm ein.

Nahrung:

Sie fressen Kleintiere sowie verfaulende organische Reste von Tieren und Pflanzen.

Fangmethoden:

Es gibt keine bestimmten Angelmethoden für diese Fische. Es kann gelegentlich geschehen, dass einer mit einem kleinen Wurm gefangen wird. Ansonsten kann man es mit der Senke versuchen.

Beste Fangzeit:

Frühjahr